Essenzielle Konzepte


Beispiel für ein essenzielles Kundenfokus-Konzept: Kundenfokussierter Kulturwandel
Kundenfokussierte Unternehmen zeichnet aus, dass sie die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt stellen und sich auf die Kompetenz der Mitarbeiter verlassen, diese Bedürfnisse zu erfüllen. Das heißt nicht, dass Hierarchien obsolet werden, vielmehr ist es ein verändertes Mindset, das den Unterschied […]

Kundenfokussierter Kulturwandel: Ermöglichen statt anweisen


"Projektmanagement Hausaufgaben": PMBOK® als Startpunkt
Auch wenn Sie nur kleinere Projekte planen oder vielleicht gerade kein klassisches Wasserfall-Projekt, sondern eher ein agiles oder hybrides Projekt vorbereiten, ein Blick in das PMBOK® schadet nie. Wir haben die „PMBOK® Process Mappings“, die im Original etwas unübersichtlich sind, weil historisch […]

Ob agil oder Wasserfall: Kein Projektstart ohne PMBOK®



Beispiel für ein essenzielles MItarbeiterfokus-Konzept: Agiles Changemanagement
Wandel bedeutet in vielen Unternehmen oft einfach nur, dass jeder Einzelne alte Gewohnheiten schnellstens durch neue ersetzen soll. Doch was hat jeder Einzelne nun eigentlich davon? Viele groß angelegte Changeprojekte scheitern genau an diesem individuellen Willen zur Veränderung. Der entscheidende Fehler dabei: […]

Agiles Changemanagement: Wandel geschieht informell


Beispiel für ein essenzielles Kundenfokus-Konzept: Touchpoint-Analyse
Forrester machte bereits im Jahr 2011 deutlich, was auch heute noch in vielen so genannten Multichannel-Projekten falsch läuft: Wir nennen es „Kanaldenke“, d.h. nicht die Kunden stehen im Mittelpunkt allen Denkens und Handelns, sondern das Unternehmen mit seinen Kanälen. Die „Kanaldenke“ […]

Multichannel Customer Journey: Touchpoints statt Kanäle



Beispiel für ein essenzielles Kundenfokus-Konzept: Agiles Verbesserungssystem
Oft wären es nur kleine Änderungen im Verhalten oder in Prozessen, die den größten Einfluss auf den Geschäftserfolg hätten. Doch meistens fehlt neben dem Tagesgeschäft einfach die Zeit all das, was strategisch sinnvoll wäre, umzusetzen. Mit einem strukturierten, agilen Verbesserungssystem könnte […]

Agiles Verbesserungssystem: Ziele neben dem Tagesgeschäft erreichen


Beispiel für ein essenzielles Konzept: Design Thinking
Warum hat Ideenmanagement in seiner ursprünglichen Form eigentlich kaum verwendbare Resultate geliefert? Wir denken, es war das zugrundeliegende Mindset. Natürlich war es gut, so viele Ideen wie möglich zu sammeln. Doch oft blieb es einfach dabei. Das Design Thinking Konzept bietet […]

Design Thinking als Mindset: Innovationsimpulse monetarisieren



Limbic Map und Limbic Types für Anforderungsanalyse und Stakeholder-Management
Business-Entscheidungen werden rational getroffen. Das ist eine Annahme, die sich in der Praxis so gut wie nie bestätigt. Warum? Weil unsere Biologie das nicht zulässt. Das letzte Wort hat – vereinfacht betrachtet – immer das Urhirn bzw. das limbische System. Wir finden […]

Limbic® Map für Entscheidungen: Das Stakeholder Persona-Konzept


Lineares oder agiles Projektmanagement? Entscheiden Sie, wie kompliziert und komplex das Projekt ist.
Ob ein Projekt erfolgreich und pünktlich endet, entscheidet sich bevor das Projekt beginnt. Wir empfehlen Ihnen einen einfachen Komplexitäts-Check, um einen peinlichen Fehlstart oder ein Projektende mit Schrecken zu verhindern. Die folgende Abbildung liefert Ihnen eine gute Grundlage, um sich und Ihren […]

Komplexitäts-Check: Projekte durchdacht aufsetzen



Kundenfokus - Customer Centricity
Wo stehen Sie mit Ihren Kundenfokus-Bemühungen? Die folgende Grafik gibt Orientierung: Sie zeigt die Beratungshypes für Marketing, Sales, IT und HR mit dem Ziel der Kundenfokussierung im Zeitverlauf. Nicht jedes Konzept für sich führte und führt zum gewünschten Ziel. Ein […]

Customer Centricity 1981-2015: Beratungshypes im Zeitverlauf